*
Menu
Home Home
Repair Café Repair Café
Aufgaben Aufgaben
Statuten Statuten
Kurse Kurse
Brocki im Spycher Brocki im Spycher
Berichte Berichte
Vorstand Vorstand
Agenda Agenda
Beitritt Beitritt
Mitglieder Mitglieder
Kontakt Kontakt
Vakanzen Vakanzen
Impressum Impressum
SGF CH SGF CH
SGF Bern/Freiburg SGF Bern/Freiburg
Frauenzentrale Frauenzentrale

Jahresbericht 2017


Januar
Unser Jahresprogramm beginnt mit dem traditionellen Essen für die
Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde. Wir freuen uns, wenn
unsere Gäste das feine Essen geniessen, Gedanken austauschen können mit den Tischnachbarn oder sogar ein Tänzchen wagen. Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank für den tollen Einsatz.
Der FV Wohlen geht mit der Zeit! Wir haben uns ein Notebook angeschafft!!
Nicht nur die Buchhaltung und Adressenverwaltung, nein, auch die Statuten, Checklisten und Pflichtenhefte für Vorstandsmitglieder sowie wichtige Listen werden auf dem neuen Notebook gespeichert.

März
Anita Tobler, Alphornbläserin aus Uettligen, eröffnet unsere 120. Hauptversammlung im Reberhaus. Beim Apéro riche dürfen wir rund 100 Mitglieder und Gäste begrüssen.
Zur Nachfolgerin unserer Kassierin Brigitte Möschinger wird Bärbel Pinegger einstimmig gewählt. Monika Burri verabschiedet sich aus dem Vorstand nach 12-jährigem Einsatz. Ganz herzlichen Dank den beiden Frauen für ihren tollen Einsatz im Frauenvereinsvorstand.
Das Ressort Dekorationen bleibt noch vakant.

April
«FrauenLeben hinter Gittern», so lautet das Thema beim Zmorge für alle Interessierten im April. Rund 78 Frauen und auch Männer folgen gespannt dem Vortrag von Frau Jauch, Leiterin Wohngruppe in der Justizvollzugsanstalt in Hindelbank.

Mai
Für den Besuch bei der Berufsfeuerwehr in Bern melden sich über 40 Frauen und Männer an. Nach zwei Stunden spannender, sehr informationsreicher Besichtigung verabschieden wir uns voll guter Eindrücke und dem Wissen: bei der Berufsfeuerwehr arbeiten echte Profis! Bericht siehe FV Heft 67.
Drei Vorstandsmitglieder reisen Mitte Mai an die Generalversammlung des Dachverbandes SGF in Altstätten.

Juli
Die Vereinsreise führt ins Emmental, nach Trubschachen, wo zum 20. Mal die legendäre Kunstausstellung stattfindet. Kultur pur: 200 Werke von Schweizer Künstler/innen. Eine Augenweide in dem zu einem Museum umfunktionierten Schulhaus inkl. Turnhalle mit Teppichen und Blumengestecken, die auf die Bilder abgestimmt sind. Gemütliches Mittagessen in Heimisbach und ein Besuch bei Kambly runden den Vereinsausflug 2017 ab.

August
Der Freilichttheaterbesuch findet im Hoftheater in Kehrsatz statt. Nach einem feinen Salatbuffet mit Grilladen setzen wir uns auf Strohballen und geniessen das 2-Personenstück «Bonnie und Clyde».
Die Vorstandsreise führt uns nach Basel auf den Rhein, wo wir einen kleinen Imbiss geniessen. Die gute Führung durch die Salzsalinen in Schweizerhalle beeindruckt sehr. Ein gemütliches Essen im Garten eines Restaurants am Rhein rundet diesen sehr heissen, aber schönen Tag ab.

September
Den traditionellen Herbstmärit vor der Migros in Hinterkappelen können wir leider nicht durchführen. Nach einer schriftlichen Anfrage an die Migros Aare erhalten wir keine Bewilligung, vor der Migros einen Verkaufsstand aufzustellen. Antwort auf die Anfrage ist im FV Heft 67 publiziert.

Oktober
Zum Jubiläumsjahr organisiert der Frauenverein ein Nostalgie-Karussell für den Dorfplatz-Märit. Die kleinen Besucher/innen waren total begeistert.
Unser Zmorge für alle Interessierten steht unter dem Motto «Kinderhilfswerk Kuziwana in Zimbabwe». Pfarrer Haller berichtet über die Entstehung dieses Kinderheims und die politische Lage. Daniela Kohler erzählt von ihrem letzten Besuch in Zimbabwe, über die Fortschritte und Entwicklung im Kinderhilfswerk. Der Frauenverein überreicht zur Unterstützung einen Check von Fr.1000.–, der mit sehr grosser Freude entgegengenommen wird. Im Spendenkorb befinden sich genau Fr. 400.–. Herzlichen Dank den Spender/innen.
Der Filmabend in Säriswil findet dieses Jahr im Schulhaus statt. Es werden zwei Filme gezeigt: «Ma vie de courgette» und «La femme et le TGV»
Ebenfalls im Oktober, nach einer spannenden Podiumsrunde geleitet von Matthias Lauterburg, können sich die Kandidaten für den Gemeinderat präsentieren. Das köstliche und vielfältige Apéro wird von den Besuchern sehr geschätzt und gelobt.

November
Und etwas Neues in unserem Programm: Die Eröffnung des 1. Repair
Cafés zusammen mit dem Bring- und Holtag. Es ist ein voller Erfolg.
Auswertung:
Insgesamt 86 Kunden werden von uns bedient und 91 defekte Gegenstände werden uns anvertraut. (Bericht auf Seiten 12/13)

Dezember
Der Vorstand traf sich im 2017 zu neun Sitzungen. Wie schon gewohnt, findet die Abschlusssitzung mit einem gemütlichen Nachtessen statt.
Der Vorstand beschliesst und veranlasst an der letzten Sitzung im Vereinsjahr im Namen aller Mitglieder des Vereins folgende Vergabungen:
Serthshang Orphanage Home in Nepal Fr. 500.–
Kinderheim Kuziwana in Zimbabwe Fr. 1‘000.–
Freilichttheater Oberstufenschule Uettligen Fr. 500.–
Hilfsprojekt für Afghanistan und Pakistan von E. Neuenschwander Fr. 600.–
Stiftung gegen Gewalt an Kindern und Frauen, Bern Fr. 500.–

Unser vielseitiges und interessantes Kursangebot ist sehr gefragt. «Fotografieren», «Kalligraphie», «Adventskranz», «Formen von Betonkugeln», «Haare sind Ausdruck unseres Selbst» um nur einige zu erwähnen.
Mitgliedschaften: SGF Dachverband, SGF Kanton BE/FR, Frauenzentrale Bern, Ludothek Hinterkappelen.
Die beiden Co-Präsidentinnen freuen sich über die Anlässe, die regen
Zuspruch erhielten. Vor allem freuen wir uns über das Repair Café, das neu in unser Tätigkeitsprogramm aufgenommen werden konnte.

Ganz herzlichen Dank dem Vorstand, den freiwilligen Helfer/innen, dem Brocki-Team, den Helferinnen im Altersheim Hofmatt, sowie den Reparateur-/innen des Repair Cafés für den uneigennützigen, tollen Einsatz.

Co-Präsidentinnen: Beatrice Flury-Daumüller, Marlise Sahli
Vorschau Termine

Nächste Termine


Zum Repair-Café

7. März
Hauptversammlung
14 Uhr, Kipferhaus

7. April
Repair Café, Reberhaus

18. April
Zmorge für alle
im Kipferhaus
Tee – mehr als man denkt

1. Mai
Maibummel    
Büren an der Aare

5. Mai
Kinderkleider+
Spielzeugbörse

Kipferhaus

8. Mai
Besichtigung    
Berner Rathaus

20. Juni
Vereinsreise
Thunersee

28. Juni
Sommerwanderung     

13. August
Besichtigung
Seidenraumen
Hinterkappelen

Herbstwanderung
Datum folgt

20. Oktober
Dorfplatzmärit
Hinterkappelen

3. November
Repair Café
Bring- und Holtag
Kinderkleider und
Spielzeugbörse
im Kipferhaus

 

                  

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail