Datum 03.11.2013 14:10 | Thema: 

Autogenes Training

Erlernen einer Entspannungsmethode um die Balance zu finden zwischen
Anspannung und Entspannung.


Die hilft bei vielen Stresskrankheiten wie
Migräne, Reizdarm, Nervosität, Bluthochdruck, Schlafstörungen und
anderen Krankheiten aus dem Bereich des vegetativen Nervensystems.
Mit dem autogenen Training erlernen Sie eine wissenschaftlich entwickelte
Entspannungsmethode, um dem täglichen Stress und seinen Symptomen
wirksam zu begegnen. Ihre Lebenssituation wird sich spürbar verbessern.
Ein Training zur mentalen Selbstsuggestions- Förderung des
positiven Denkens. Aus der Ruhe kommt die Kraft.

Daten Montags ab 14.10.2013 bis 02.12.2013

Zeit 09.30 bis 11.00 Uhr

Leitung Ruth Gilg, Prakt. Psychologin, Psychodynamische Körper-

und Atemtherapeutin, Lehrerin für autogenes Training,

Medizinische Hypnosetherapeutin

Ort Kipferhaus, Hinterkappelen

Kosten CHF 175.00 für 8 Mal

Mitnehmen Notizheft, Schreibzeug

Anmeldung bis 01.10. 2013

bei Anja van Weert, Telefon 031 829 23 55

E-Mail: anjavanweert@bluewin.ch




Dieser Artikel stammt von Frauenverein Wohlen bei Bern
http://frauenverein-wohlen-be.ch

Die URL für diese Story ist:
http://frauenverein-wohlen-be.ch/article.php?storyid=9&topicid=1